Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.

Körpergewicht

Voriger BegriffNächster Begriff
Die Größe eines Pferdes kann man anhand von Stockmaß oder Bandmaß relativ schnell ermitteln. Anders sieht das mit dem Körpergewicht aus. Die Kenntnis über das Gewicht seines Rosses ist jedoch für jeden Pferdebesitzer wichtig, schon allein wegen der Futter-Portionierung. Auch medizinische Behandlungen (Wurmkuren) oder ein simpler Transport (schafft mein Auto das?) erfordern eine Gewichtsermittlung.

Da nicht jeder eine LKW-Waage in der Nähe hat oder jemanden kennt, der eine portable Pferdewaage besitzt muß man anders vorgehen.

Man nehme ein Maßband und messe den Brustumfang (unter dem Widerrist um den Pferdebauch herum) und die Körperlänge von Buggelenk bis Sitzbeinhöcker.

Dann kann das ungefähre Gewicht eines Pferdes in Kilogramm mit folgender Formel von Carrol & Huntington ausrechnen:

Brustumfang (cm)² x Körperlänge (cm) / 11.900

Das Gewicht eines Pferdes richtet sich natürlich nach deren Größe bzw. Rasse (siehe Rassen). Ein Shetland-Pony wiegt ca. 190 kg, während eine Shire Horse (Kaltblut) auch bis zu 1.200 kg wiegen kann. Ein „normales“ Warmblutpferd bringt ca. 600 kg auf die Waage.
Voriger BegriffNächster Begriff
 

Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum