Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.

Splashed white

Voriger BegriffNächster Begriff
Splashed white ist eines von vier heute bekannten Scheckgenen der Plattenschecken (andere sind Tobiano, Sabino und Frame Overo). Der Splashed white-Schecke zeigt sich nur dann deutlich als Schecke, wenn er reinerbig ist. Das heißt, wenn er sowohl vom Vater als auch von der Mutter ein Scheckgen für diese Zeichnung bekommen hat. Ist er nicht reinerbig, erzeugt dieses Gen lediglich Abzeichen am Kopf des Pferdes oder an den Beinen, vereinzelt auch blaue Augen. Solche Pferde werden oft nicht als Schecken erkannt.

Der Splashed white-Schecke besitzt ruhig verlaufende, klar abgegrenzte Flecken. Die Beine des Pferdes sind alle vier weiß. Große Kopfabzeichen sind typisch. Der reinerbige Schecke hat immer zwei blaue Augen. Die Flecken steigen von unten am Pferd hoch. Es sieht aus, als hätte man das pferd in weiße Farbe getaucht, angefangen an den Beinen und an der Nase.

Splashed white-Schecken sind selten. Der Erbgang ist hier unvollständig dominant.
Voriger BegriffNächster Begriff
 

Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum