Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Dressur

Reiten wir heute noch nach den Erkenntnissen, die uns die klassische Reitkunst bietet ?

Mehr Schein als Sein



Text und Fotos: Anne Schmatelka

Durch harte Handeinwirkung rückwärts gerittenes Pferd! Dadurch verändert sich die Muskulatur (zum Negativen). Das Pferd wird kantiger und hat keine harmonisch runde Oberlinie mehr. Hier an der kantig-krampfigen Form der Kruppe zu erkennen!



Heute ist es „in“ von klassischer Reitkunst zu sprechen und sich auf die großen Meister der Vergangenheit zu berufen. Immer mehr Menschen bieten uns DIE Methoden und DIE Lösung reiterlicher und gesundheitlicher Probleme für unsere Pferde und behaupten dann, es sei klassisch. Gustav Steinbrecht, Waldemar Seunig, Von Heydebreck, La Guerinière, Alois Podhajsky, um hier nur einige bekannte Namen zu nennen, werden zitiert, um die Richtigkeit des eigenen Handelns und Reitens zu dokumentieren.

Auch die Methoden, die sich in den letzten Jahrhunderten als nicht umsetzbar, nicht geeignet erwiesen haben, um ein Pferd gesund zu erhalten, kommen wieder mehr und mehr in Mode und verunsichern einen Großteil der Reiter, da man die Menge an Informationen heute selbst gar nicht mehr verarbeiten kann.

Um für sich selbst einen Punkt zu definieren, der hilft, das Gute vom weniger Guten zu unterscheiden, können wir allgemeingültig sagen:

Jede Methode, die die Schwungentwicklung aus der Hinterhand nicht zur Basis ihrer Arbeit macht ist langfristig schädlich. Jede Methode, die verfolgt: Man müsse nur die Zügel locker hängen lassen und keine Verbindung zum Pferdemaul fühlen, sind nicht geeignet, ein Pferd bis in ein hohes Alter gesund zu erhalten.

Das Pferd ist ein Fortbewegungsmittel mit Heckantrieb !


Für jedes Pferd ist die Schwungentwicklung aus der Hinterhand unverzichtbar. Denn ausschließlich darüber ist ein Herantreten an die Hand des Reiters möglich, das fein und mit Leichtigkeit erfolgen muss. Dazu ein passendes Zitat eines Gegners der Methoden von Francois Baucher (dem Begründer der Légèreté):

„Ich lehne jede Lehre ab, die dem Pferd den Schwung nimmt !“
Prinz von Nemours, 1847, Bruder des Herzogs von Orléans
(Der Herzog von Orléans war der größte Gönner von Francois Baucher)

Viele berühmte Hippologen, namhafte Tierärzte und erfahrene Reiter haben das bis heute vielfach wissenschaftlich bewiesen und aufgrund der über Jahrhunderte gemachten Erfahrungen immer wieder überprüft und verifiziert. Dennoch kommen diese Methoden wieder auf den Markt und werden mit aller Macht nach Vorne gebracht.

Welche Wege soll man gehen, wenn sich diese Menschen so medienwirksam als die Retter der Reiterei vermarkten, immer mehr Anhänger finden und die vordergründig so feine Reiterei als den einzig gangbaren Weg verkaufen?

Es ist ja auch schön: Man hockt auf seinem Pferd und ein Gefühl von bequemem Sitzen macht sich breit.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Mehr Schein als Sein
  2. Nur vordergründig bequem
  3. Was wir heute sehen oder besser nicht sehen
  4. Haben wir das alles vergessen?
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum