Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Von gefühlvollen Frauen und der Lust des Pferdes an der Rollkur

Märchenstunde: warum LDR nie funktionieren wird

Das Märchen von den gefühlvollen Frauen



von Dr. Ulrike Thiel

Von den Vertretern der LDR-Reitweise werden immer wieder Argumente angeführt, warum diese pferdefreundlich, effizient und ach so effektiv sei. Die meisten der angeführten Erklärungsversuche bewegen sich leider im Reich der Märchen.

Es gibt zur Anwendung der Low-Deep-Round-Methode (LDR) oder auch Rollkur bzw. Hyperflexion genannt, einiges zu sagen. Warum diese Methode außer Schaden nichts hervorbringt, erkläre ich anhand meiner Märchenstunde.

Immer wieder wird darauf zurückgekommen, dass heutzutage gefühlvolle Frauen ritten, die nicht mit Kraft arbeiten würden. Videoaufnahmen von den „zarten" Mädchen zeigen allerdings, dass durch die entsprechende Technik gigantische Kräfte auf das Pferd zur Einwirkung gebracht werden und das ganz gezielt und bewusst.

Allein die extra breite Zügelführung, die empfohlen wird –meist auch noch mit verdeckter Hand angewendet- verstärkt den Druck auf die Laden im Maul ungemein.


Eine echte Freude für das Pferd, so geritten zu werden. Alltag auf vielen Turnieren weltweit. Das Pferd zeigt vielfältige Stress-Symptome (Ohren, Augen, Mimik, Maul, schwitzen).
Foto: Pixinoo auf fotolia.com


Folgen wir dem Rechenbeispiel über die Hebelverhältnisse von Kopf und Genick des Pferdes von ca. 1:7 zu 1:10 (wie es Dr. Gerd Heuschmann in seinem Buch „Finger in der Wunde“ anschaulich darlegt, so kommt bei einem Druck von 30 Kilopond pro Hand mit Trense ca. 1.200 Kilopond auf das Genick des Pferdes zustande. Die Kandare vergrössert diese Wirkung noch um ein Vielfaches. Sieht man, dass die Reiter dann auch noch hintenüberhängen, mit der Hand nach unten oder oben drücken, zur Seite ziehen und die breite verdeckte Zügelführung einsetzen - dann kann man sich gut vorstellen, dass diese Pferde sich nicht aus der Position befreien können, da mehrere Tausend Kilopond sie daran hindern. Auch, wenn nur 55 Kilogramm auf ihrem Rücken sitzen.


Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Das Märchen von den gefühlvollen Frauen
  2. Das Märchen von der „Freude der Pferde an der tiefen, kurzen und aufgerollten Halshaltung“
  3. Das Märchen von der Muskelentwicklung mittels passiver Dehnung
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum