Dieses Web-Portal steht zum Verkauf! Bei Interesse HIER KLICKEN.

 
Adressen




Hallo-Pferd.de
ist ein Informationsdienst von:

Deutschland Digital GmbH & Co. KG
© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
 Erlernte Hilflosigkeit und Depression bei Pferden

Hinter dem Funktionieren: von wegen HAPPY HORSE
Datum der Nachricht: 29.08.2014


Bild: Erkrankte Pferde leben nur noch in Angst vor negativen Konsequenzen und ihr Vertrauen zum Menschen ist völlig gebrochen. Foto: Martina Tiedemann / Zauberwaldfoto

Was ständige Bestrafung auslöst



von Susanne Kreuer


Bestrafung als Mittel zur Gehorsamkeitsbildung ist generell deutlich weniger wirksam als jede Belohnung für erwünschtes Verhalten. Wer aus fehlendem Wissen heraus immerzu bestraft, der löst bei seinem Pferd ein weitverbreitetes Problem aus: die sog. Erlernte Hilflosigkeit (learned helplessness). Leider häufig unerkannt, erleben betroffene Pferde ständige Machtlosigkeit und fühlen sich hilflos.

Diese Pferde erwarten vor allem Negatives von jedem Zweibeiner und habe sich ihrem „Schicksal“ innerlich ergeben. Paradoxerweise wirken die betroffenen Vierbeiner auf den ersten Blick „gut erzogen“ und werden auch regelmäßig als „Happy Horses“ verkauft. Den Unterschied zwischen Gehorsam bzw. „guter Erziehung“ und „Erlernter Hilflosigkeit“ zu erkennen, ist oft nicht ganz einfach. Dennoch zeigen die Pferde deutliche Symptome in ihrer Körpersprache bzw. ihrem Ausdruck und Verhalten:

  • toter Augenausdruck

  • wirken in sich gekehrt

  • reagieren mit Rückzug

  • haben wenig Interesse an der Außenwelt

  • zeigen kaum noch eigene Impulse oder Ideen

  • versuchen sich nicht aus einer unangenehmen Situation zu befreien

  • Fressunlust

  • stumpfes Fell.


Überdies können bei vielen Pferden alarmierende Anzeichen festgestellt werden, die auf eine Depression schließen lassen. Die Symptome sind denen erkrankter Menschen sehr ähnlich. Etwa 25% untersuchter (Reit-) Pferde wiesen in verschiedenen Studien depressionsartige Gefühlszustände auf. Da die Umwelt- und Lebenssituationen von vielen Pferden mit denen depressiver Menschen vergleichbar sind, verwundern diese Ergebnisse keineswegs. Die Seele scheint bei Säugern auf dauernden Stress, soziale und räumliche Einschränkungen und Leistungsdruck ähnlich zu reagieren. Nämlich mit einem Zustand, der einer Erstarrung gleichkommt. Sowohl erkrankte Pferde als auch betroffene Menschen nehmen insgesamt eine introvertierte Körperhaltung ein, die besonders durch Teilnahmslosigkeit gekennzeichnet ist. Genick und Rücken der Pferde werden auf ähnlicher Höhe gehalten und der Hals ist gestreckt. Beobachtet beispielsweise ein „gesundes“ Pferd seine Umwelt, dann nimmt es das Genick deutlich höher. Eine ruhende Haltung ist besonders dadurch charakterisiert, dass die Augen (teilweise) geschlossen sind, der Hals runder gehalten wird und das Pferd insgesamt entspannter wirkt.


*****************************************************************************
Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem Buch Pferdeverhalten verstehen: Wege aus der Krise von Susanne Kreuer.



Susanne Kreuer
Pferdeverhalten verstehen: Wege aus der Krise
Taschenbuch, Paperback, 229 Seiten
Pepper Verlag (www.pepper-verlag.de)
ISBN: 978-3-9816467-0-2
Preis (D): 24,90 €

Erhältlich bei Loesdau

*****************************************************************************



Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Was ständige Bestrafung auslöst
  2. Fallbeispiel und Problemanalyse
 
Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter

Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>