Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Am Ende stehen Kritikfähigkeit und der Wille, die Augen zu öffnen

Woran erkenne ich Schmerzen beim Pferd? - Ein Aufruf für mehr Verständnis


Bild: KANN mein Pferd überhaupt ausführen, was ich von ihm verlange? / Foto: Nicole Lehner

Wie zeigt mir mein Pferd, dass es Schmerzen hat?



von Wiebke Heye

Da Pferde ja bekanntlich nicht sprechen können, ist es für den Besitzer oftmals schwierig, Schmerzen seines Tieres richtig zu deuten. Schmerzen werden von den Pferden aber nonverbal sehr wohl geäußert!

Wie aber „sagt“ es mir nun, daß ihm etwas weh tut?

Zunächst einmal äußert sich Schmerz in ungewöhnlichem Verhalten. Es kann vorkommen, dass ein eigentlich sehr umgängliches Pferd auf einmal aggressiv auftritt. Dies kann sich z. B. zeigen durch beißen, treten, buckeln, steigen, Ohren anlegen bei Berührungen, weglaufen und andere Abwehrreaktionen beim satteln und / oder auftrensen.

Aber auch andere Schwierigkeiten können auf Schmerzen hindeuten. Besonders auffällig und für den Reiter eher wahrnehmbar wird es, wenn sein Pferd sich gegen seine reiterlichen Wünsche wehrt. Dabei sind eigentlich alle reiterlichen Probleme denkbar, wie da wären:

  • mangelnde/unkonstante/schiefe Anlehnung, falscher Knick

  • Zungenprobleme

  • mangelnde Biegung

  • Taktfehler in den verschiedenen Gangarten

  • übereiltes Tempo, starke Triebigkeit

  • mangelnde Rückentätigkeit und Schwungentwicklung

  • alle Versuche dem Gebiss zu entweichen

  • wenig Raumgriff der Vorhand

  • klemmige Hinterhand

  • schlechtes Untertreten der Hinterhand

  • Verweigerungen am Sprung


Diese Symptome sollten unbedingt ernst genommen werden, auch wenn man sich schon an sie gewöhnt hat, da sie oftmals schon lange bestehen. Meiner Erfahrung nach gibt es keine Pferde, die extra und böswillig derartige Verhaltensmuster an den Tag legen!

Könnten sie verbal kommunizieren, würden sie vielleicht sagen: "Hey, der Sattel kneift, die Trense drückt, ich habe Zahnschmerzen, ich kann Dein Gewicht auf mir kaum ertragen, ich habe Bauchschmerzen, mir tun die Füße weh..."

Das Pferd ist darauf angewiesen, daß sein Besitzer seine Hilferufe richtig deutet und ihm dann hilft! Es wäre absolut wünschenswert, nein, es ist unbedingt erforderlich (!), daß sich JEDER Reiter damit auseinandersetzt, warum er Probleme mit seinem Pferdepartner hat.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Wie zeigt mir mein Pferd, dass es Schmerzen hat?
  2. Hört Euren Pferden einfach nur zu!
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2018:
Jan
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2018, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum