Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Interview mit Bernd Hackl

"Das Verstehen in der Pferdewelt muss mit dem Herz beginnen!"


Bild: Bernd Hackl / Foto: www.zauberwald-foto.de

1. Teil vom Interview



von Silke Schön

Bernd Hackl hat ehrgeizige Ziele. „Die Ziele meines Trainings sind die Stärken des Pferdes zu fördern und die Schwächen auszugleichen, unabhängig davon, ob es sich um ein Jung-, Freizeit- oder Turnierpferd handelt.“ schreibt er auf seiner Homepage www.berndhackl.de. Und er weiß, wie das geht. An den richtigen Stellen Lob, an vielen vielen Stellen Geduld und Zeit und überall weniger Zwang und Druck. Die Bereitschaft zu erkennen, dass Pferde anders denken, ist Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches und vor allem partnerschaftliches Training. Und so kann er sich guten Gewissens als „Horseman“ bezeichnen, denn er versteht die Pferde sehr gut.

Mit 14 Jahren begann er zu reiten, mit 17 stieg Bernd Hackl in den Westernsattel . Nach Aufenthalten in den USA (z.B. bei Bill Horn und Roy Sharpe) ist er sehr geschult im Umgang mit jungen und schwierigen Pferden. Sein umfangreiches Wissen gibt er in Workshops und Kursen in ganz Europa sowie in der vox-Sendung "Die Pferdeprofis" weiter (zusammen mit Sandra Schneider).


Foto: www.zauberwald-foto.de

Mein Interview mit Bernd Hackl



Silke Schön von hallo-pferd.de: Sie sind mit den Dreharbeiten zur neuen Staffel der "Pferdeprofis" auf vox sicherlich sehr ausgelastet. Was machen Sie in der vermutlich nur knappen verbleibenden Zeit?

Bernd Hackl: Hauptsächlich bin ich auf verschiedenen Anlagen in ganz Europa unterwegs und gebe Kurse und muss mir tatsächlich die Zeit für die Dreharbeiten und das Training der VOX-Pferde aus den Rippen schneiden. Dadurch, dass ich sehr wenig Zuhause bin, ist das Trainieren der VOX-Pferde äußerst schwierig. In der Regel nehme ich seit 2014 auch keine Beritt-Pferde mehr an, da ich einfach zu viel unterwegs bin. Meine knapp bemessene Freizeit, die sich oft auf die Fahrt von Punkt A nach Punkt B beschränkt, verbringe ich mit meiner Lebensgefährtin Simone Rester und unserem gemeinsamen Sohn. Ich bin sehr glücklich, dass die beiden jetzt mitkommen können, da wir nun ein Wohnmobil haben.


Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. 1. Teil vom Interview
  2. 2. Teil vom Interview
  3. 3. Teil vom Interview
  4. 10 spontane Antworten von Bernd Hackl
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum