Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 In der Produktion von Consaltro Pferdefutter

Wie wird eigentlich Pferdefutter hergestellt?


Bild: So wird Pferdefutter hergestellt!

Wiegen im industriellen Stil



Die Zudosierung kleinerer Mengen erfolgt per Hand. Das ist zum Beispiel bei Vitaminen oder Mineralien der Fall. Die häufigsten Zusatzstoffe befinden sich direkt griffbereit neben der Waage, in der die einzelnen Chargen abgewogen werden. Die Rohstoffe aus den Silos (Luzerne, Gerste etc.) werden automatisch dosiert.




Hier wird zudosiert und gewogen. Bis zu vier Tonnen Produkt (das sind etwa 300 Säcke) können hier auf einmal eingewogen werden. Die Größe der Waage ist auf den Mischer abgestimmt.

Auf die Mühle kommt es an


Nach dem Wiegen geht es ab in den Keller. Direkt unter der Waage befindet sich die Scheibenmühle von Skjold mit einem Durchsatz von maximal sechs Tonnen pro Stunde.


Scheibenmühle von Skjold. Beim Mahlen wird darauf geachtet, dass ein Teil der Futterstruktur erhalten bleibt.

Die Scheibenmühlen der dänischen Firma Skjold gelten derzeit als das non plus ultra bei der Herstellung von Tierfutter. Im Gegensatz zu den häufig verwendeten Hammermühlen lässt sich der Mahlgrad der Mühle erheblich besser einstellen. Das Futter sollte nach heutigem Kenntnisstand nämlich nicht zu fein vermahlen sein, da es sonst bei Tieren und hier insbesondere bei Pferden zu Problemen im Verdauungstrakt kommen kann.

Ein schöner Nebeneffekt: Moderne Scheibenmühlen sind auch die umweltfreundlichsten Maschinen, da sie meist weniger Strom verbrauchen als die sonst gebräuchlichen Hammermühlen.

  • www.consaltro.com



  • Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
    1. Unser Besuch bei Consaltro
    2. Vom LKW ins Silo - Die Rohstoffe
    3. Wiegen im industriellen Stil
    4. Zum Mischen wieder unters Dach
    5. Trocknen und Einlagern
    6. Im kleinen Maßstab zum Anfassen: Das Technikum
    7. Ein schöner Tag und FAZIT
     

    Pferde-News:
    Jahre: 2003 | 2004
    2005:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2006:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2007:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2008:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2009:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2010:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2011:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2012:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2013:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2014:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2015:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2016:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2017:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov
    Lexikon
    Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
    Reiterhöfe:
    Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
    A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
    K | L | M | N | O | P | Q | R | S
    T | U | V | W | X | Y | Z
    Adressen
    Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
    Newsletter
    Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


    olado ...verbindet Menschen!




    Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
    Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum