Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 In der Produktion von Consaltro Pferdefutter

Wie wird eigentlich Pferdefutter hergestellt?


Bild: So wird Pferdefutter hergestellt!

Zum Mischen wieder unters Dach


Nach der Mühle wird das Futter wieder per Druckluft unter das Dach geblasen. Hier steht der Mischer von der Firma Bühler, in dem eine komplette Charge von maximal vier Tonnen durchmischt werden kann.

Im Mischer sind die Produkte etwa 20 Minuten, bis eine gleichmäßige Verteilung der Rohkomponenten erreicht ist. Nach dem Mischen geht es in der Produktion möglichst schnell weiter, damit sich nicht einzelne Bestandteile bei der Lagerung noch einmal absetzen können.


Der Mischer von Bühler kann bis zu vier Tonnen Produkt auf einmal durchmengen. Alle anderen Komponenten der Produktion sind auf diese Menge abgestimmt.

Pellets und Extrusionsprodukte


Direkt nach dem Mischen wird das Rohprodukt entweder über eine Pelletpresse oder einen Extruder weiter verarbeitet.

Bei beiden Verfahren wird mit Wasserdampf gearbeitet. Dies hat zwei Gründe: Die Anfeuchtung verbessert die Press- bzw. Extrusionsfähigkeiten der Mischung und darüber hinaus tötet der heiße Dampf auch verbliebene Keime und Bakterien ab und sorgt somit für ein hochreines Produkt.

Der Extruder


Die zweite Möglichkeit der Produkterstellung ist das Verfahren der Extrusion. Extruder werden in der Lebensmittel- und Futterherstellung immer dann eingesetzt, wenn das Endprodukt ein möglichst großes Volumen im Verhältnis zum Gewicht haben soll. Eins der prominentesten Beispiele sind Erdnussflips. Die Endprodukte haben im Pferdebereich den Vorteil, dass die Nahrung besser verdaulich ist und somit deutlich besser verwertet werden kann. Das entlastet den Stoffwechsel, da weniger „überflüssige“, schlecht zu verwertende Nährstoffe bereits „vorverdaut“ vorliegen. Zusätzlich kommt man mit einer kleineren Futterration aus, das schont zusätzlich den Geldbeutel. Der Extruder bringt es auf eine Leistung von etwa zwei Tonnen Produkt (ca. 160 Säcke) pro Stunde.

Bei Consaltro wird das Basisfutter Concept sowie die Snacks Kräuter-Karotte bzw. Banane über den Extruder hergestellt. Man erkennt es leicht an den Lufteinschlüssen und der im Wesentlichen runden Form.



Die Pelletpresse


In der Pelletpresse wird die Rohmasse mit Hilfe von Kollern durch eine sogenannte Matritze gedrückt, wodurch die wurstähnlichen Pellets entstehen. Je nach Futter stehen bei Consaltro mehr als 20 verschiedene Matritzen mit einem Durchmesser von 3 mm bis etwa 16 mm zur Verfügung.

Durch den Druck in der Pelletpresse entstehen erhöhte Temperaturen und das Futter wird zugleich auf ein deutlich verringertes Volumen gebracht. Durch die Pelletpresse laufen pro Stunde etwa vier Tonnen Futter.


Frische Pellets aus der Presse. Vorsicht - die Finger nicht verbrennen!


So kommen die Pellets aus der Matritze.

  • www.consaltro.com




  • Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
    1. Unser Besuch bei Consaltro
    2. Vom LKW ins Silo - Die Rohstoffe
    3. Wiegen im industriellen Stil
    4. Zum Mischen wieder unters Dach
    5. Trocknen und Einlagern
    6. Im kleinen Maßstab zum Anfassen: Das Technikum
    7. Ein schöner Tag und FAZIT
     

    Pferde-News:
    Jahre: 2003 | 2004
    2005:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2006:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2007:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2008:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2009:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2010:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2011:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2012:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2013:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2014:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2015:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2016:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov Dez
    2017:
    Jan Feb Mrz
    Apr Mai Jun
    Jul Aug Sep
    Okt Nov
    Lexikon
    Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
    Reiterhöfe:
    Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
    A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
    K | L | M | N | O | P | Q | R | S
    T | U | V | W | X | Y | Z
    Adressen
    Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
    Newsletter
    Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


    olado ...verbindet Menschen!




    Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
    Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum