Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Porträt: ASGround

Auf Teppich reiten? Ja wunderbar!


Bild: Der ASGround Reitplatzboden. / Foto: ASGround

Welchen Boden nehmen wir nur?!


von Silke Schön

Einen Reitplatz anzulegen gleicht ja schon fast einer Doktorarbeit. Wie breit, wie lang, welche Umzäunung, wo und wie die Ein- und Ausgänge und vor allem: welcher Belag?

Jeder Erfahrene in dem Bereich hat zu jedem möglichen Belag seine Meinung. Fest steht: ein guter Reitplatz ist fast immer trocken, im Sommer nicht staubig und im Winter nicht gefroren. Das wäre der perfekte Allwetter-Reitplatz. Oft wird Sand verwendet, der aus Sicht von Bodo Klopsch allerdings ziemlich ungeeignet als Reitplatz-Belag ist. „ Sand hat gleich mehrere Eigenschaften, die ihn für einen Reitplatz eigentlich ungeeignet machen. Denn Sand wird auf Dauer durch die Reibung des Hufes zu Staub. Der wiederum setzt sich nicht nur in die empfindlichen Lungen von Reiter und Pferd, sondern wird in Verbindung mit Wasser zu Schlamm. Dieser verstopft die freien Poren in Sand und Unterbau und es bilden sich die ungeliebten Pfützen. Zudem legen sich unter dem Einfluss von Regen die einzelnen Sandkörnchen in eine „raumsparende Struktur“ (engste Stellung zueinander). Die Folge: Sie können sich nicht mehr bewegen. Der Boden ist jetzt bretthart und ein Reiten darauf gefährdet die Sehnen und Gelenke von Pferd und Reiter.“ weiß der gelernte Tiefbau-Ingenieur aus Erfahrung.

Kreative Gedanken und eine Idee


Aus diesem Grund hat Bodo Klopsch seinen eigenen Reitplatz-Belag entwickelt. Mehr als 3.000 Reitböden in ganz Europa hat er damit schon ausgestattet. Und zwar benutzt er sortenrein synthetische Teppichflocken aus Polypropylen. Sie haben den Vorteil, dass sich ihre physikalischen Eigenschaften nicht verändern. Das Wasser läuft durch die obere Tretschicht und den darunter liegenden Schotter hindurch in das Erdreich bzw. zur Seite hinaus. So kann sich kein Wasser stauen und Pfützen bilden sich erst gar nicht. Die Teppichflocken stauben nicht, sie saugen kein Wasser und sie gefrieren auch nicht. Zudem sind sie sehr elastisch und kehren immer in ihre Ursprungsform zurück, was sie langlebig und gelenkschonend ist. Bodo Klopsch vertreibt seinen etwas anderen Reitplatzbelag unter dem Namen ASground® .


Auch für die Dual-Aktivierung ist der Bodenbelag bestens geeignet. / Foto: Nicole Dax

Bodo Klopsch und sein Team arbeiten die Reste von Kfz-Teppichen auf. Das Besondere: es handelt sich um Tuftingware. Der Begriff Tuften (aus dem Englischen Tufting) bezeichnet eine Technik zur Herstellung dreidimensionaler textiler Flächen. Dessen Struktur kann man mit einer Hand voll Bleistiften vergleichen. Die einzelnen Bleistifte werden oberflächlich nass, aber in der Gesamtstruktur fließt das übrige Wasser nach unten ab. Das ist der wesentliche Punkt, weshalb ASground ausschließlich aus Tuftingware besteht – und sich eben nicht vollsaugt.


Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Welchen Boden nehmen wir nur?!
  2. Fast keine Arbeit mehr mit dem neuen Boden
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum