Sie sind voller Leidenschaft für Pferde und möchten an diesem Portal unentgeltlich mitarbeiten? Bei Interesse HIER KLICKEN.
 Das Pferd bis zum Ende begleiten

Sterbebegleitung – wenn der Abschied naht


Bild: Abschied nehmen... / Foto. Nicole Lehner

Worüber niemand gerne nachdenkt



von Nicole Lehner

Die tiefen Gefühle zwischen Pferd und Mensch – wenn das geliebte Tier im Sterben liegt, der Abschied naht, das Pferd bereits den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen ist – sie können uns manchmal überwältigen, erschüttern uns in unserem Glauben an das Leben.

Wenn wir uns für ein Pferd entscheiden, denken wir dabei nicht an den Tod.
Wir lernen uns kennen, das erste Beschnuppern findet statt, wir erwarten ein gemeinsames, erfülltes Leben in Vertrauen und mit gegenseitiger Wertschätzung.

Niemand denkt dabei an einen Abschied, der Blick ist in eine glückliche Zukunft gerichtet!

Viele Jahre, manchmal auch nur eine kurze Zeit, verbringen wir mit unserem tierischen Partner, mit unserem Freund. Wir lachen mit ihm, freuen uns über besondere Eigenschaften, kraulen und spielen, stehen Krankheiten und Ängste gemeinsam durch, lassen uns von ihm trösten wenn es uns schlecht geht, verwöhnen ihn, mit Worten, Taten und Gesten.

Und nun, ganz plötzlich, soll all dies vorbei sein? Unsere gemeinsame Zeit? Einfach so vorbei???

Die Sterbebegleitung ist ein sehr wichtiger, persönlicher Teil in der Arbeit mit Pferden. Trost, die richtigen Worte für den Tierhalter zu finden, das ist fast unmöglich.


Foto: Nicole Lehner

Für die Pferde ist der Tod anders. Nicht das Ende, nur ein weiterer Schritt. Sie denken anders als wir Menschen, sie leben im Hier und Jetzt.

Manchmal kommt der Tod für das Pferd überraschend, wenn es zum Beispiel eine Kolik hat und alles ganz schnell geht. Es gibt aber auch die andere Seite, wenn das Tier eine lange Krankheit durchlebt und doch nicht überlebt, es gibt eine längere Abschiedsphase, wir können die letzten Tage, Wochen miteinander verbringen und uns gebührend voneinander verabschieden.

Dann gibt es noch eine andere Variante, wohl die Schönste von allen: Das Pferd ist alt, hat ein pferdegerechtes Leben gelebt und schläft irgendwann in aller Ruhe ein.

Pferde und Menschen gehen oft eine starke, seelische Bindung ein. Worte sind nicht von Bedeutung, Gestik und Mimik reichen aus.

Die tiefen Gefühle zwischen Pferd und Mensch – sie sind so Besonders! Gemeinsame Ritte durch den bunten Herbstwald, ein flotter Galopp über die verschneite Wiese, abwechslungsreiches Training, Reiten ohne Sattel und Zaumzeug, vielleicht ein erfolgreicher Turnierstart…

Unsere Pferde brauchen Zeit, um Abschied nehmen zu können (insofern die Todesursache die Zeit zulässt). Mit Bachblüten haben wir die Möglichkeit, die Seele und den Körper auf den Übergang vorzubereiten. Mit Tiergesprächen können wir die Tiere unterstützen, ihre Emotionen und Gefühle verstehen, den Abschied begleiten und erleichtern.

Für mich als Tierkommunikatorin ist es sehr wichtig, die Bedürfnisse der Tiere und der Menschen nicht aus den Augen zu lassen, ihnen tröstend und beratend zur Seite zu stehen.


Foto: Nicole Lehner


Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. Worüber niemand gerne nachdenkt
  2. Novalis: Wer Schmetterlinge lachen hört
  3. Geschichten aus dem Leben
 

Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter
Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>


olado ...verbindet Menschen!




Hallo-Pferd.de ist ein Informationsdienst von: Deutschland Digital GmbH & Co. KG © 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
Newsletter | Kontakt | Werbung | Datenschutz | Impressum