Dieses Web-Portal steht zum Verkauf! Bei Interesse HIER KLICKEN.

 
Adressen




Hallo-Pferd.de
ist ein Informationsdienst von:

Deutschland Digital GmbH & Co. KG
© 2000-2017, Alle Rechte vorbehalten!
 Heu ist das wichtigste Grundfutter für Pferde

Bakterien- und Pilzbelastung von verfüttertem Heu
Datum der Nachricht: 29.07.2015


Bild: Heu im wachsenden Gras – Qualitätseinbußen sind vorprogrammiert. / Foto: Nebe

So viel Heu sollte Ihr Pferd bekommen



Text und Fotos: H.-D. Nebe

Mehr oder weniger trockenes Gras ist schon aufgrund der Evolution des Pferdes und der Entwicklung seines Verdauungstraktes das wichtigste Raufutter in der Pferdehaltung. Zwei Drittel der Futterration bzw. 1-3 kg pro 100 kg Lebendgewicht des Pferdes (Menge abhängig von Haltungsform, Belastung, Alter und anderen Faktoren) sollen daher aus gutem Raufutter bestehen. [Anm. der Red.: Man kann Heu auch ad libitum füttern.] Nun gibt es Jahre, in denen die Heubereitung von der Witterung in unseren Regionen nicht begünstigt wird. Das Jahr 2007 gehörte dazu und ist noch in guter Erinnerung. In so genannten schlechten Heu-Jahren wird oft noch das Futter knapp – gerade am Ende des darauf folgenden Frühjahres bevor die neue Ernte einsetzbar ist.

Dr. Hans-Dieter Nebe betreut im DLR-Westpfalz das Landesprojekt "Qualität des Pferdefutters" und berichtet über die ersten Ergebnisse.

Bedeutung des Projektes


Mit dem vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau geförderte Projekt sollen eine stichprobenartige Bestandsaufnahme der für die Pferdefütterung wichtigen Futtermittel erfolgen und Beratungsansätze für die Praxis aufgezeigt werden.

Was kann der Pferdehalter tun?


Dass die Ergebnisse der Untersuchungen des im Mai 2008 noch vorrätigen Heus schlecht ausfallen würden, war angesichts der Witterung im Sommer 2007 zu erwarten. Dass die größte Zahl der auf unterschiedliche Weise über den Winter gebrachten Heuchargen für die Fütterung von Pferden ungeeignet war, überraschte dann doch sehr. In den Abbildungen 1 und 2 sind nur fünf der Stichproben aus dem 1.Schnitt dargestellt. Sie unterscheiden sich aufgrund von mangelhaften Einflussfaktoren erheblich und überschreiten die produkttypischen Normalwerte erheblich.

Maßgebliche Einflussfaktoren sind:

  1. Qualität des Pflanzenbestandes

  2. Witterung während der Heuernte

  3. Fachgerechten Heuwerbung

  4. Art der Lagerung.


Die Abbildungen zeigen die Größenordnung der mikrobiellen Qualität von Heu in Rundballen, die zur Verfütterung an Pferde vorgesehen waren, und äußerlich so aussahen, dass sie in großen Teilen auch verfüttert wurden. Besonders schlechte Ballen, die aufgrund des Engpasses noch schnell zusammengekauft wurden, sollten außen vor gelassen werden.

Die Untersuchungen erfolgten – mit freundlicher Unterstützung von Dr. Gerhard Strauß - alle in der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) in Speyer.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel:
  1. So viel Heu sollte Ihr Pferd bekommen
  2. Was macht man, wenn die Rundballen außen schlecht aussehen?
  3. Was bringt das Heu-Aufschütteln?
  4. Was kann der Pferdehalter tun?
 
Pferde-News:
Jahre: 2003 | 2004
2005:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2006:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2007:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2008:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2009:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2010:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2011:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2012:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2013:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2014:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2015:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2016:
Jan Feb Mrz
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
2017:
Jan Feb Mrz
Lexikon
Von diesem Hintergrundwissen profitieren Sie und Ihr Pferd. In unserem kleinen Lexikon finden Sie wichtige Begriffe aus der Pferdewelt einfach erklärt. Hier lang! >>
Reiterhöfe:
Auswahl von Orten nach Anfangsbuchstaben
A | B | C | D | E | F | G | H | I | J
K | L | M | N | O | P | Q | R | S
T | U | V | W | X | Y | Z
Adressen
Hier finden Sie einen passenden Verband für sich, einen Stall für Ihr Pferd oder auch einen Tierarzt in Ihrer Nähe! Einfach aussuchen! einfach aussuchen! >>
Newsletter

Das Neueste direkt ins Haus und damit immer auf dem Laufenden. Stay informed mit dem Hallo-Pferd.de-Newsletter! will ich haben >>